- Angelique Eckstein -

Künstlerin

PHILOSOPHIE

Für mich ist die Faszination des Lebens, die Liebe zu den Farben, die Symbolik, und der menschliche Körper - zentraler Ausgangspunkt für meine Arbeiten.

Mir geht es in meinen Bildern um Sinn und Sinnlichkeit, um Menschen, Begegnungen, Weiblichkeit, Liebe, Entwicklung, Veränderung und Natur und einer großen Achtung vor Gottes Schöpfung.

Ich genieße die Ruhe und das Eintauchen, die ich brauche wenn ich male. So vielseitig wie das Leben, so vielseitig sind die Themen, die ich dann nach Gefühl entweder modern, abstrakt oder real umsetze.

Die Maltechnik, ob Acryl, Öl, Mischtechnik oder Struktur ergibt sich aus dem Motiv. Gerne binde ich in meine modernen Bilder ausdrucksstarke, natürliche Materialien wie Holz und Metall mit ein.

BIOGRAPHIE

  • Angelique Eckstein ist im Jahr 1959 in Freiburg geboren und in Burkheim aufgewachsen.

  • Nach ihrer kaufmännischen Berufsausbildung war sie mit 18 Jahren Weinprinzessin für den Bereich Kaiserstuhl-Tuniberg. Sie lebte und arbeitete ein Jahr in Ägypten und arbeitete bis 2002 als Sekretärin und im Bereich Marketing.

  • Seit 1987 Liebe zur Malerei entdeckt. Von da an Unterricht und Workshops bei namhaften Künstlern in Aquarell, Pastellkreide, Acryl und Öl.

  • 1997-2002 Malerische und zeichnerische Ausbildung mit dem Schwerpunkt abstrakte und figurative Malerei.

  • Ab 2003 frei schaffende Malerin.

  • Seit 2001 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, Nancy, Lyon, Belgien/Brugge, Paris...

  • Seit 2005 eigene Galerie in der historischen Altstadt in Burkheim.

MENSCHEN - BEGEGNUNGEN - GESCHICHTEN - NEUE WELTEN

Impressionen

1/2

Gastausstellerin

MARIA-LUISE BODIRSKY

1/1

ARTCAFÉ & GALERIE   |  MITTELSTADT 19  |    79235 VOGTSBURG-BURKHEIM   |   ANGELIQUE.ECKSTEIN@WEB.DE    |      IMPRESSUM

  • Facebook
  • Instagram